Keramikmesser


Keramik zeichnet sich unter anderem durch hohe Härte, chemische Beständigkeit, fehlenden magnetischen Eigenschaften und geringe Reibung aus.

Zum entgraten von harten glas- oder kohlefaserverstärkten Kunststoffen bieten wir das  KEM 3E an.  Hier spielt die Keramik ihre Vorteile in den Punkten Verschleißbeständigkeit und geringer Reibung ideal aus.

Zum manuellen Schneiden bieten wir das bauähnliche KEM 3S an, es wird gerne zum Ausschneiden von Folien, Papieren oder Geweben verwendet.

Beide Geometrien sind auch für den Einsatz in Maschinen oder an Knickarm-Robotern ohne Handgriff lieferbar.

Durch die hohe Härte besteht die Gefahr des Klingenbruchs bzw. oder Beschädigung der Schneide bei falscher Belastung. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl des Materials und der Klingengeometrie.

 

Zum Seitenanfang